fbpx

Es grüßt Sie Ihr Pilot Marius Stein. Schön, dass Sie auch weiterhin mit an Bord sind. Auch ein herzliches Willkommen an die neuen Passagiere hier an Bord. Nach einer interessanten Expedition zu den Rippen, nehme ich Sie mit zu unserem nächsten Reiseziel: Der Lendenwirbelsäule.

Um dorthin zu gelangen, fliegen wir einen kleinen Looping. Die Sicherheitshinweise sind Ihnen ja weitgehend bekannt. Als Lendenwirbelsäule bezeichnet man den Bereich zwischen Brustwirbelsäule und Kreuzbein, also einen Teil der unteren Wirbelsäule. Unsere Lendenwirbelsäule besteht aus 5 Wirbeln sowie den dazwischen liegenden Bandscheiben. Sie weist eine physiologische Wölbung nach vorne auf welche auch Lordose genannt wird. Die 5 Wirbel der Lendenwirbelsäule sind die Größten und haben die stärkste Substanz verglichen mit allen anderen echten Wirbelkörpern der beweglichen Wirbelsäule. Aufgrund der anatomischen Lage ist die Lendenwirbelsäule mit Ausnahme der Halswirbelsäule aber dennoch mit der anfälligste Teil der Wirbelsäule.

Von außen einwirkende Scherkräfte werden durch unsere Wirbelsäule sowie den zugehörigen Bandscheiben größtenteils abgefangen und gedämpft. Aufgrund der biomechanischen Achse von uns Menschen wird die Lendenwirbelsäule nahezu mit am Meisten belastet, ob im Alltag beim Gehen, Sitzen, körperlichen Arbeiten, Auto fahren etc. oder aber auch bei sportlichen Aktivitäten.

Diese Mehrbelastung hat zur Folge, dass in diesem Bereich der Abnutzungsgrad von Wirbelkörpern sowie Bandscheiben signifikant hoch ist. Dies ist mitunter auch der Grund, warum Schmerzen und Beschwerden im unteren Rückenbereich mit zu den meist verbreiteten Beschwerdesymptomatiken zählen. Es gibt eine Vielzahl an möglichen Ursachen für deren Entstehung. Oftmals liegt gerade hier der Teufel im Detail. Eine falsche Körperhaltung sowie eine falsche körperliche Belastung bedingt durch Statik-Fehler und/oder muskulären Dysbalancen gehören mit zu den häufigsten Auslösern.

Gerade bei Beschwerden im Bereich der Lendenwirbelsäule lassen sich Schmerzen schnell und nachhaltig lindern. Die richtigen, ganzheitlich physiotherapeutische Behandlungen, Vor- und Nachsorge und das richtige Verhalten im Alltag können hier Gold wert sein und chronische Beschwerden vorbeugen. Zögern Sie deshalb nicht und vereinbaren Sie bei den ersten Anzeichen von Beschwerden einen Termin in der Praxis Marius Stein. Schnelle, nachhaltige Hilfe. Kompetent und auf den Punkt.

☎️ 026346651222

📩 info@physio-mstein.de

🌐 www.physio-mstein.de